Der Storch – Steckbrief

Art:  Weißstorch   Ciconia ciconia  – Zugvogel

Klasse : Vögel (aves) – Schreitvogel

Familie: Störche  (ciconiidae)

Volksmund: Adebar

Verbreitung: Europa, Nordafrika, Mittlerer Osten

Erscheinung: weisser Schreitvogel mit schwarzen Armschwingen, rotem langen Schnabel und roten langen Beinen

Lebensraum: offene feuchte Landschaft, überschwemmte Wiesen mit Weihern

Körpergrösse:  80 – 100cm

Spannweite: 200-220 cm

Gewicht: 2,6 bis 4,5 kg

Ernährung: Nahrungsopportunist – Würmer, Insekten, Kleingetier, Mäuse, Ratten, Frösche, Schlangen, Kleinvögel und Aas

Alter: bis 35 Jahre

Geschlechtsdiphormismus: kaum vorhanden, männlichen Tiere meist schwerer und etwas grösser

Brutzeit: März, 1 Jahresbrut, Nachgelege bis Mitte Mai möglich

Anzahl Eier: 2-6, im Durchschnitt ca. 4 weisse, gekörnte Eier mit einem Gewicht von 85-110g

Brutdauer: 30-32 Tage

Nestlingszeit: 58 bis 64 Tage, bei Nahrungsmangel auch weit aus mehr >75 Tage

Schwalm-Eder-Kreis – Nordhessen