Zug der Brutstörche

In der Regel zieht der weibliche Storch als erster ab, manchmal zieht das Paar auch gemeinsam. Fehlt der männl. Storch im Horst, wird die Störchin schnell ängstlich und nervös. Der Horst Wabern IV ist eine Woche nachdem der Brutstorch fehlt verlassen. Das letzte Foto entstand am 18. August. Kurz darauf war sie fort.

In Ausnahmefällen ziehen manche Brutstörche bereits mit den Jungtieren, lassen den Partner zurück. Hier fehlt die Paarbindung.

Weitere Altstörche sind abgezogen, bzw. der Horst ist leer. Es ist durchaus möglich, dass sie sich noch in der näheren Umgebung aufhalten.