Von wegen Treue: Vielmännerei betreiben unsere Storchendamen

Julie vom Horst Wabern IV ist bereits seit Dezember sehr oft in Niedermöllrich anzutreffen, manchmal für viele Tage. Polyandrie auch bei der Storchendame Pauline, Brutstörchin vom Spänebunker Blecher. Seit Paco seinen Horst (Wabern III) wieder eingenommen hat, wechselt sie ständig.

Polyandrie ist in der Vogelwelt weit verbreitet! Die Hormone bestimmen das Leben, auch bei den Störchen. Im Normalfall ist der Storch aber horsttreu, dies gilt vor allem für das Männchen. Das Hormon Prolaktin kann jedoch einen Partner- und evtl. auch Horstwechsel zur Folge haben. Denn die Tiere die sich zusammen finden,  haben während der Paarungszeit einen ähnlichen Prolaktinspiegel, der auch die Anzahl der Eier und den Brutbeginn bestimmt. Es bleibt also spannend in Wabern! Wir hoffen natürlich dass die Paare wieder zueinander finden und werden weiter darüber berichten.