Neuzugang in unserer Station

Dieser Jungstorch wurde von der Strasse aufgelesen, dort endete sein Jungfernflug. Er hatte Glück, dass er rechtzeitig geborgen wurde.

Die Verletzungen am Hals stammen vermutlich von den Geschwistern. Sehr mager ist er, hat wohl immer nur die Reste bekommen.

Unser Fynn hält rein gar nichts von seiner Gesellschaft, weshalb wir dem Kleinen den Geschwisterstress ersparen werden.


Foto: Verletzter Jungstorch in Wabern