Die Horste werden nach und nach belegt, doch wo ist Kira?

Egal auf welchem Horst sie versucht hat sich auszuruhen, sie wurde von ihrem eigenen Partner Carlos (Partner bis 2020), mit dem sie seit 2018 zusammen in den Ederauen gebrütet hat, vertrieben.

Auf dem Horst Wabern II verweilt seit gestern ein Paar, wir gehen davon aus, dass es sich um das Unshäuser Paar handelt. Der Ring konnte allerdings noch nicht abgelesen werden. Die beiden täten gut daran, sich auf ihren Bruthorst im Alten Pfuhl zu besinnen, denn dort sitzt bereits ein neuer Interessent, der ggf. diesen guten Lebensraum dann auch verteidigen wird.

Auf unserer Seite zur Ansiedlung der Störche wird das Verhalten näher erklärt.