Neue Horste an der Efze

November 2016

3 neue Storchenhorste südlich von Wabern

Im Rahmen der Renaturierung der Efze wurden jetzt zwischen Berge und Cassdorf  neue Horste aufgestellt. In der landwirtschaftlich genutzten Ebene wird nun der Efze mehr Raum gegeben und somit für dort vorkommende Vogelarten durch die neu geschaffenen Gewässerstrukturen weiterer Lebensraum geschaffen. Daher sind dort auch zwei Horste im Abstand von ~2km aufgestellt worden. Ob der prinzipiell geeignete Lebensraum angenommen wird, werden die nächsten Jahre zeigen. Vielleicht zieht ja auch eins der Waberner Paare dorthin: schliesslich besteht in der Waberner Senke für die dort ansässigen 6 Brutpaare bereits offensichtlicher Nahrungsmangel. Während der letzten Saison konnten regelmäßig oberhalb von Hebel Nahrung suchende beringte Störche aus Wabern beobachtet werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA 

Renaturierung der EfzeRenaturierung der Efze

Horst zwischen Mühlhausen und CassdorfHorst zwischen Mühlhausen und Cassdorf